Freitag, 24. März, 19 Uhr
Biertasting mit Biersommelier Jan Czerny 

Durstlöscher, Braukunstwerk,  Kult(ur)getränk: Bier ist eines der ältesten Getränke der Menschheit. Derzeit erlebt die Bierwelt auch in unserer Region frischen Wind: viele kleine Brauereien und Craft-Beer-Hersteller erobern den Markt und positionieren sich abseits des globalen Einheitsgeschmacks. 
Jan Czerny aus Freiburg ist ausgebildeter Biersommelier. Bei der Bierverkostung in unserer Marktscheune gibt es nicht nur interessante Geschmackserlebnisse (rund neun Sorten werden probiert), sondern auch fundierte und unterhaltsame Theorie: Jan Czerny schenkt auch Anekdoten und Fakten zu Geschichte, Biergattungen  und Herstellungsverfahren aus, außerdem stellt er die neuesten Trends vor und weiß sogar einiges zum Thema „Bier und Gesundheit“ zu berichten.     
Ganz nüchtern betrachtet: ein katerfreier Genuss!

Eintritt 35 Euro
Anmeldung bis 22. März unter kontakt@schwarz-wald-gut.de  oder telefonisch unter 07661/9880921

6. und 7. Mai 2017, jeweils 11 bis 18 Uhr

SCHWARZ WALD GUT - Die Messe für Handwerk, Genuss und Design

Ein Kooperationsprojekt vom Verein SCHWARZ WALD GUT e.V.  und dem Naturpark Südschwarzwald e.V.

SCHWARZ WALD GUT - so heißt nicht nur unser Verein, sondern auch die Messe, die am 06. und 07. Mai 2017 nach dem überwältigenden "Premierenerfolg" vor zwei Jahren in die zweite Auflage geht. Die Veranstaltung knüpft an die lange und für den Schwarzwald typische Tradition der Tüftler, Erfinder und Handwerker an.

Ziel ist es, eine Plattform zu schaffen, auf der sich kreative Initiativen und Betriebe aus der Region in einem attraktiven Rahmen präsentieren können. Die Aussteller beleben die Schwarzwälder Tradition neu und tragen das Thema Handwerk, Genuss und Design aus dem Schwarzwald auf innovative Weise nach außen. Die Messe fördert das nachhaltige Produzieren, die regionale Wertschöpfung und zeigt, welches innovative Potential in der Region vorhanden ist.

Sie bietet den Produzenten die Möglichkeit, sich zu vernetzen und Ideen auszutauschen. Ein interessantes Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen vertieft das Thema, sensibilisiert für die Hintergründe regionaler Produktion und rundet die Messe SCHWARZ WALD GUT auf informative Weise ab.
Die denkmalgeschützte Rainhof Scheune in Kirchzarten steht selbst für die gelungene Synthese von Tradition und Innovation. Auf über 450 Quadratmetern bietet sie Ausstellern und Besuchern ein unvergleichliches  Ambiente. Das historische Gebäude wurde 2010 behutsam saniert und einer neuen Nutzung zugeführt. Mit regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen hat sie sich inzwischen zu einem kulturellen Anziehungspunkt entwickelt. Im Juli 2016 wurde sie offiziell die erste Naturpark- Marktscheune im Südschwarzwald. Die erste Messe SCHWARZ WALD GUT im Mai 2015 besuchten rund 5000 Gäste.

Wenn Sie sich dafür interessieren, bei der Messe als Aussteller dabei zu sein, fordern Sie jetzt die Bewerbungsunterlagen an!