VERANSTALTUNGS-NEWSLETTER

Wir informieren Sie in diesem Newsletter über unsere Messen, Ausstellungen, Vorträge, Filmvorführungen und alle weiteren kulturellen Veranstaltungen.

Sie können die Anmeldung jederzeit widerrufen.

Sonntag, 03. Juli 2022, 11 bis 16.30 Uhr, Eintritt frei

Trüffeltag - Eine alte Tradition wird wiederbelebt 

In Kooperation mit dem Naturpark Südschwarzwald e.V.

Wer von Trüffeln spricht, denkt an Périgord und Burgund in Frankreich oder Piemont in Italien. Dabei gab es vor 100 Jahren in Deutschland und speziell in Baden eine ausgeprägte Trüffelkultur, mit lebhaftem Handel auch ins Ausland. Diese Tradition erfährt seit kurzer Zeit einen neuen Auftrieb. Noch gelten regionale Trüffel als kleines Nischenprodukt, aber das soll sich mit einem Tag rund um regionale Trüffel ändern.

Regionale Trüffel
Verkostungen & Verkauf
Trüffelbäume für den eigenen Anbau – Beratung und Verkauf
Alles rund um den Trüffelhund - Trüffel Schausuche
Trüffel für Landwirtschaft und Naturschutz

Trüffel meets Bolleschlotzer
Craftbier Verkostungen
Feine Brände aus dem Schwarzwald

KURZVORTRÄGE:
Trüffelkunde
Lernen Sie in einer Kurzeinführung die wichtigsten Trüffelarten kennen und erfahren Sie, wie Sie kulinarisch hochwertige Trüffel von minderwertiger Ware unterscheiden können.

Trüffelsuche früher und heute
Beim Stichwort „Trüffelsuche“ denkt fast jeder automatisch an das schon fast sprichwörtliche Trüffelschwein. Wie werden Trüffel heute professionell gesucht und welches Know How dafür erforderlich? Im Anschluss an eine Kurz-Einführung erleben Sie eine Trüffelsuche „live“.

Trüffel in der Küche
Kochen mit Trüffeln muss keineswegs kompliziert, aufwändig und teuer sein. Gerade mit den auch bei uns regional heimischen Burgundertrüffeln lassen sich ausgesprochen leckere Gerichte zaubern. Worauf es ankommt und welche Punkte als kleines 1x1 der Trüffelküche wichtig sind, zeigen wir Ihnen anschaulich in einem Themenblock.

Perspektiven für den Trüffelanbau in Baden
Das Potenzial des Trüffelanbaus in Baden geht weit über die reine Kulinarik hinaus. Wir zeigen Ihnen, wie der Trüffelanbau nicht nur die heimische Gastronomie bereichern kann, sondern auch welche Synergien für Landwirte, den Naturschutz und nicht zuletzt auch die Touristik möglich sind.


MITWIRKENDE:
Passion Trüffel (Mitglied im Trüffelverband e.v.),
Deutsche Trüffelbaum
SCHWARZWALD GUT e.V.
In Kooperation mit dem Naturpark Südschwarzwald e.V.


 

 

 

Freitag, 08. April 2022, 19.30 Uhr

Tischgespräch mit Wolfgang Abel

Kleine Täler, krumme Touren, leiser Luxus 

In Kooperation mit dem Buchladen in der Rainhof Scheune

Er streift zu Fuß auf zwei und vier Rädern durch die Lande und schreibt vom Abhauen und Ankommen, vom Ausgehen und Einkehren. Wie arbeitet Wolfgang Abel, wonach sucht er bei seinen Recherchen als Augenzeuge in der Dorfwirtschaft, am Stammtisch oder im Kuhstall, unterwegs auf Höhenwegen ohne Himmelsliegen, als Freigänger im Hotzenwald, bei einem Nachmittag am Dorfteich?  Über gefährdete Biotope und die Lust am Abseits geht es in diesem Werkstattgespräch mit Sibylle Steinweg.  "In seinem Oase Verlag erscheinen die intelligentesten Reiseführer, die ich kenne" so Vincent Klink über Wolfgang Abel. Im Dezember 2021 erschien „Hoch Hinaus, Touren & Einkehren im Südschwarzwald“.


Eintritt € 14.-

Kartenreservierung per E-Mail an info@buchladen-rainhof.de oder telefonisch: 07661 988 09 21